SICHERHEIT

SICHERHEITS- UND ALARMIERUNGSANLAGEN

Sicherheitsbeschallungen für öffentliche Veranstaltungen bekommen zunehmend eine größere Bedeutung. Vor dem Hintergrund wechselnder Sicherheitslagen sehen sich immer mehr Veranstalter und Behörden mit dem Thema flächendeckende Beschallung konfrontiert. Nicht nur bei Großveranstaltungen wie Messen, Volksfesten, Festivals oder Märkten kommen diese Beschallungslösungen zum Einsatz. Über weite Strecken herrscht beim Veranstalter und den Behörden Unsicherheit über die Notwendigkeit und den sinnvollen Einsatz, sowie der Dimen- sionierung von Sicherheitsbeschallungen.

Was können wir für Sie tun?

Wir begleiten Ihr Projekt von Anfang an, um sinnvolle, effektive und betriebssichere Systeme für Ihre Veranstaltung zu liefern.

Wir unterstützen Sie bei der:

◦ Entscheidungsfindung für eine Sicherheitsbeschallung
◦ Technischen Vorplanung für den Fachplaner
◦ Kommunikation mit Behörden als Veranstalter oder Entscheider
◦ Bauleitung/Bauphase
◦ Kompletten Gewerkeplanung
◦ Kompletten Gewerkeleitung
◦ Technischen Umsetzung und Betreuung während der Veranstaltung

Referenzen auf denen unsere Erfahrungen beruhen:

Das größte Volksfest der Welt, das Oktoberfest in München wird seit 2017 mit einer Sicherheitsbeschallung der Wilhlem & Willhalm event technology group ausgestattet. Auf dem gesamten Festgelände, den Festzelten und Fahrgeschäften wird ein betriebssicheres und redundant ausgeführtes System betrieben, welches die aktuellsten Vorgaben erfüllt. Hier wurde in Anlehnung an die Norm DIN EN60849 und DIN VDE 0833-4 geplant und umge- setzt. Nach der Fertigstellung wurde das System vor Veranstaltungsbeginn durch den TÜV abgenommen. Durch die gesammelten Erfahrungen und dem damit verbundenen Materialbestand sind wir in der Lage, das auch auf andere Veranstaltungen in unterschiedlichen Dimensionen zu übertragen.

Der Weihnachtsmarkt in München ist eine weitere Referenz bei der unsere Komponenten und Spezialisten auf kleinerer Fläche, aber dennoch mit den selben Sicherheitsstandarts wie auf der „Wiesn“ zum Einsatz kamen.

Laden Sie sich HIER oder durch einen Klick auf das Vorschaubild unsere Infobroschüre zu mobilen Sprach- und Alarmierungsbeschallungen herunter.

IHR KONTAKT

null

Christian Pötsch
Tontechniker

Telefon: +49 89 944 962-236
E-Mail: christian.poetsch@wwvt.de