Sales - Top Brands von Profis mit top Service im after-Sales

Als Certified Distributor für L-Acoustics sichern wir Ihnen kompetente Beratung und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis zu. Profitieren Sie von den Qualitätsstandards des Marktführers.

X Serie - Punktschallquelle
Für Reichweiten bis ca. 15 m

L-Acoustics X4i

Ultrakompakter Koaxial-Lautsprecher für diskrete Installationsanwendungen

  • Koaxialer passiver 2-Wege Lautsprecher
  • Geeignet für Nahfeldanwendungen (Haupt- oder Ergänzungssystem)
  • 110° radiales Abstrahlverhalten frei von störenden Nebenkeulen
  • Mikrofonstativ- und Montagebügelbefestigung
  • Tieftonerweiterung mit SB15m
  • LA4 – LA8 Systemschutz
  • Wasserabweisend (IP55)
  • Extrem kompakt mit 116 mm x 116 mm x 100 mm
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen:

  • Passiv 2-Weg
  • 120 Hz bis 20 kHz (5XT Preset)
  • 116 dB
  • 110° Achsensymmetrisch
  • LF: 1 x 4″, Neodymiumtreiber
    HF: 1 x 1.4″ Kompressionstreiber
  • 116 x 116 x 100 mm
  • 1 kg
  • IP55
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics 5XT

Ultrakompakter Koaxial-Lautsprecher

  • Koaxialer passiver 2-Wege Lautsprecher
  • Geeignet für Nahfeldanwendungen (Haupt- oder Ergänzungssystem)
  • 110° radiales Abstrahlverhalten frei von störenden Nebenkeulen
  • Mikrofonstativ- und Montagebügelbefestigung
  • Tieftonerweiterung mit SB15m
  • LA4 – LA8 Systemschutz
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen:

  • Passiv 2-Weg
  • 95 Hz bis 20 kHz (5XT Preset)
  • 121 dB (5XT Preset)
  • 110° Achsensymmetrisch
  • LF: 1 x 5″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 1″ Kompressionstreiber
  • 165 x 165 x 165 mm
  • 3,5 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics X8

Live Monitor Lautsprecher

  • Klare Klangqualität mit typischer L-Acoustics-Signatur
  • SPL- und LF-Ressourcen an FOH-Positions- oder Kontrollräumen
  • Erweiterte Bandbreite in einem kompakten Format
  • Breites konisches Richtdiagramm für räumliche Abbildung
  • Keine minimale Hörentfernung
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen:

  • Koaxialer passiver 2-Wege Lautsprecher
  • 60 Hz bis 20 kHz (X8 Preset)
  • 129 dB (X8 Preset)
  • 100°Achsensymmetrisch
  • LF: 1 x 8″, Bassrefleyabstimmung
    HF: 1 x 1,5″ Kompressionstrieber
  • 250 x 424 x 264 mm
  • 11 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics X12

Multifunktionslautsprecher

  • Ellipsoide-Richtwirkung von 90° x 60°
  • Form, Größe und RAL-Farbe für einfache Integration
  • Einfache Handhabung durch geringes Gewicht und ergonomisch geformtes Gehäuse
  • Vielseitiges Zubehör für einfaches Rigging
  • Passives Design durch Systemendstufe entzerrt
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen

  • Koaxialer passiver 2-Wege Lautsprecher
  • 59 Hz bis 20 kHz (X12 Preset)
  • 136 dB (X12 Preset)
  • 60° x 90° (H x V)
  • LF: 1 x 12″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 3″ Kompressionstreiber
  • 430 x 496 x 375 mm
  • 20 kg
  • LA4x, LA8, LA12X

L-Acoustics X15 HiQ

Referenz-Bühnenmonitor

  • Hohe Leistung (SPL) in der gesamten Bandbreite und akustische Isolierung
  • Hohe Rückkopplungsfestigkeit
  • Enge Abstrahlcharakteristik von 40° x 60°
  • Niedriges Profil und geringes Gewicht für leichte Integration und Handhabung
  • Robuste Bauweise
  • Aktiver 2-Wege Lautsprecher mit Preset für sehr geringe Latenz

Technische Spezifikationen

  • Koaxialer aktiver 2-Wege Lautsprecher
  • 55 Hz bis 20 kHz (X15 Preset)
  • 138 dB (X15 Preset)
  • 40° x 60° (H x V)
  • LF: 1 x 15″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 3″ Kompressionstreiber
  • 430 x 580 x 375 mm
  • 21 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

P Serie - Punktschallquelle
Für Reichweiten bis ca. 15 m

L-Acoustics 108P

kompakter koaxialer Lautsprecher mit aktiver Leistungselektronik

  • Höchste Klangqualität, Klarheit und Präzision
  • Plug & Play Design für schnelle und einfache Aufstellung
  • Kompakt und leicht zu transportieren
  • Elegantes Design, strapazierfähige Konstruktion, große Langlebigkeit
  • Hoher Nutzungsgrad durch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie FOH, Fill oder Monitoring reduziert Lagerbestand
  • Kohärentes Punktquellendesign mit radialer Abstrahlung für exzellente Ergebnisse auch außerhalb der Hauptabstrahl-Achse
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen

  • 2-Weg-Aktiv
  • 55 Hz bis 22 kHz (Front Preset)
  • 127 dB (Fill Preset)
  • 100° Achsensymmetrisch
  • LF: 1 x 8″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 1,5″ Kompressionstreiber
  • 250 x 421 x 299 mm
  • 13 kg
  • Self-Powered

L-Acoustics 112P

Koaxialer Lautsprecher mit aktiver Leistungselektronik

  • Höchste Klangqualität, Klarheit und Präzision
  • Plug & Play Design für schnelle und einfache Aufstellung
  • Kompakt und leicht zu transportieren
  • Elegantes Design, strapazierfähige Konstruktion, große Langlebigkeit
  • Hoher Nutzungsgrad durch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie FOH, Fill oder Monitoring reduziert Lagerbestand
  • Kohärentes Punktquellendesign mit radialer Abstrahlung für exzellente Ergebnisse auch außerhalb der Hauptabstrahl-Achs
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen

  • 2-Weg-Aktiv
  • 50 Hz bis 20 kHz (Front Preset)
  • 133 dB (Fill Preset)
  • 90° Achsensymmetrisch
  • LF: 1 x 12″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 3″ Kompressionstreiber
  • 410 x 540 x 390 mm
  • 32 kg
  • Self-Powered

Colinear Schallquelle
Für Reichweiten bis ca. 35 m

L-Acoustics Syva

Colinear System

  • L-Acoustics line source Basis
  • 142 dB max SPL bis 35 Hz
  • 35 m Wurfweite
  • Außergewöhnliche Abdeckung
  • Stromlinienförmiges Design
  • Plug-and-Play-fähig
  • In dunkel-grau-braun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen

  • Passiv 2-Wege
  • 87 Hz bis 20 kHz (SYVA Preset)
  • 137 dB (SYVA Preset)
  • 140° x 26°(+5°/-21°) (H x V)
  • LF: 6 x 5″, Bassreflexabstimmung, L-Vents
    HF: 3 x 1,75″ Kompressionstreiber
  • 144 x 1304 x 209 mm
  • 21 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

ARCS Serie - Constant curvature line source
Für Reichweiten bis ca. 35 m

L-Acoustics ARCS Wide

Linienschallquelle mit konstanter Krümmung

  • Optimiert für Vermiet- und Installationsanwendungen mit mittleren Beschallungstiefen
  • Plug and play Paket, schnelles und einfaches Stapeln oder Aufhängen
  • Skalierbares Abstrahlverhalten von 30° x 90° bis 360° x 90° in 30° Schritten
  • Fills, dezentrale Anwendungen, FOH, Center-Cluster
  • Natürliche Tieftonwiedergabe, mögliche Erweiterung durch SB18(m) Subwoofer
  • LA4X/LA8 Antrieb und Schutz, einheitliches Preset für WIDE and FOCUS
  • IP 55 Schutzklasse

Technische Spezifikationen

  • Passiv 2-Wege
  • 55 Hz bis 20 kHz (ARCS WIFO Preset)
  • 137 dB (ARCS WIFO Preset)
  • 90° x 30° (H x V)
  • LF: 1 x 12″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 3″ Kompressionstreiber
  • 365/140 x 759 x 444 mm
  • 36 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics ARCS Focus

Linienschallquelle mit konstanter Krümmung

  • Optimiert für Vermiet- und Installationsanwendungen mit mittleren Beschallungstiefen
  • Plug and play Paket, schnelles und einfaches Stapeln oder Aufhängen
  • Skalierbares Abstrahlverhalten von 15° x 90° bis 360° x 90° in 15° Schritten
  • Fills, dezentrale Anwendungen, FOH, Center-Cluster
  • Natürliche Tieftonwiedergabe, mögliche Erweiterung durch SB18(m) Subwoofer
  • LA4X/LA8 Antrieb und Schutz, einheitliches Preset für WIDE and FOCUS
  • IP 55 Schutzklasse

Technische Spezifikationen

  • Passiv 2-Wege
  • 55 Hz bis 20 kHz (ARCS WIFO Preset)
  • 139 dB (ARCS WIFO Preset)
  • 90° x 15° (H x V)
  • LF: 1 x 12″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 3″ Kompressionstreiber
  • 365/252 x 759 x 444 mm
  • 38 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics A10 focus

Medium throw line source

  • Außergewöhnlicher Schalldruck, Dynamik und Präzision
  • Gleichmäßiges, flexibles und vorhersagbares Abstrahlverhalten
  • FOH System für mittlere Entfernungen, Fill im Touringbetrieb oder  in Festinstallationen bis 35m
  • Plug & Play Paket, schnelles und einfaches Stapeln oder Aufhängen

Technische Spezifikationen

  • 2-Wege-10″ Passivsystem
  • 66 Hz bis 20 kHz (A10 Preset)
  • 140 dB (A10 Preset)
  • 70/110° symmetrisch oder 90° asymetrisch, 10° vertikal
  • LF: 1 x 10″, Neodymium cone driver
    HF: 1 x 2,5″ DIaphragma Neodymium Kompressionstreiber
  • IP55
  • 581 x 354 x 569 mm
  • 22 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics A10 wide

Medium throw line source

  • Außergewöhnlicher Schalldruck, Dynamik und Präzision
  • Gleichmäßiges, flexibles und vorhersagbares Abstrahlverhalten
  • FOH System für mittlere Entfernungen, Fill im Touringbetrieb oder  in Festinstallationen bis 35m
  • Plug & Play Paket, schnelles und einfaches Stapeln oder Aufhängen

Technische Spezifikationen

  • 2-Wege-Aktiv
  • 66 Hz bis 20 kHz (A10 Preset)
  • 140 dB (A10 Preset)
  • 70/110° symmetrisch oder 90° asymetrisch
  • LF: 1 x 10″, Neodymium cone driver
    HF: 1 x 2,5″ DIaphragma Neodymium Kompressionstreiber
  • IP55
  • 581 x 354 x 569 mm
  • 22 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics A15 focus

Medium throw line source

  • Außergewöhnlicher Schalldruck, Dynamik und Präzision
  • Gleichmäßiges, flexibles und vorhersagbares Abstrahlverhalten
  • FOH System für mittlere Entfernungen, Fill im Touringbetrieb oder in Festinstallationen bis 45m (10° enclosure)
  • Plug & Play Paket, schnelles und einfaches Stapeln oder Aufhängen

Technische Spezifikationen

  • 2-Wege-15″ Constant curvature WST 10° Passivsystem
  • 41 Hz bis 20 kHz (A15 Preset)
  • 144 dB (A14 Preset)
  • 70/110° symmetrisch oder 90° asymetrisch, 10° vertikal
  • LF: 1 x 15″ Neodymium cone Treiber
    HF: 1 x 3″ Diaphragma Neodymium Kompressionstreiber
  • IP55
  • 764 x 431 x 752 mm
  • 35 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics A15 wide

Medium throw line source

  • Außergewöhnlicher Schalldruck, Dynamik und Präzision
  • Gleichmäßiges, flexibles und vorhersagbares Abstrahlverhalten
  • FOH System für mittlere Entfernungen, Fill im Touringbetrieb oder in Festinstallationen bis 45m (30° enclosure)
  • Plug & Play Paket, schnelles und einfaches Stapeln oder Aufhängen

Technische Spezifikationen

  • 2-Wege-15″ Constant curvature WST 10° Passivsystem
  • 41 Hz bis 20 kHz (A15 Preset)
  • 144 dB (A14 Preset)
  • 70/110° symmetrisch oder 90° asymetrisch
  • LF: 1 x 15″ Neodymium cone Treiber
    HF: 1 x 3″ Diaphragma Neodymium Kompressionstreiber
  • IP55
  • 764 x 431 x 752 mm
  • 35 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

K Serie - Variable curvature line source
Für Reichweiten über 35 m

L-Acoustics KIVA II

Linienschallquelle mit variabler Krümmung

  • 138 dB max. SPL (+6 dB SPL vs. KIVA)
  • Kompakte Größe, geringes Gewicht
  • Hohe Verstärkerauslastung durch 16 Ohm
  • Breite Abstrahlung von 100°
  • 15° vertikaler Öffnungswinkel für erhöhte Flexibilität
  • Vielseitiges Rigging-Zubehör für Stativ und Fluganwendungen
  • Steifes und stabiles Gehäuse

Technische Spezifikationen

  • Passiv 2-Wege
  • 70 Hz bis 20 kHz (KIVA II Preset)
  • 138 dB (KIVA II Preset)
  • 100° x 15° max (H x V)
  • LF: 2 x 6,5″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 1,75″ Kompressionstreiber
  • 520 x 175/104 x 357 mm
  • 14 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics Kara II

Modulares WST Line Source

  • Kompaktes und leichtes Line Source Element
  • Minimaler Platzbedarf (Sicht, Architektur), ideal bei Gewichtsbeschränkungen (Hängepunkte)
  • Optionale Tieftoneinheit zur Frequenzgangerweiterung bzw. Erhöhung der Kontur
  • Klarheit und Präzision in Beschallungssituationen mit Musik und Sprache bei hoher Sprachverständlichkeit
  • 70/110° horizontale Abstrahlung, 90° L/R optimal in Zentralclustern, dezentralen Beschallungsanwendungen und allen Arten von Fill-Anwendungen
  • Ansteuerung mit hocheffizienten Class D Controllerendstufen LA12x oder LA8 (LA-RAK oder LA-RAK II)
  • Integrierte Riggingkonstruktion für sicheren und schnellen Aufbau

Technische Spezifikationen

  • 2-Wege-Aktiv
  • 55 Hz bis 20 kHz (KARA Preset)
  • 142 dB (Kara II Preset)
  • 70/110° symmetrisch oder 90° asymmetrisch, 10° max (H x V)
  • LF: 2 x 8″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 3″ Kompressionstreiber
  • IP 55
  • 730 x 250/164 x 482 mm
  • 26 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics KARAi

Modulares WST Line Source

  • Kompaktes und leichtes Line Source Element
  • Minimaler Platzbedarf (Sicht, Architektur), ideal bei Gewichtsbeschränkungen (Hängepunkte)
  • Optionale Tieftoneinheit SB18i zur Frequenzgangerweiterung bzw. Erhöhung der Kontur
  • Klarheit und Präzision in Beschallungssituationen mit Musik und Sprache bei hoher Sprachverständlichkeit
  • 110° horizontale Abstrahlung, optimal in Zentralclustern, dezentralen Beschallungsanwendungen und allen Arten von Fill-Anwendungen
  • Ansteuerung mit hocheffizienten Class D Controllerendstufen LA8 (LA-RAK)
  • Verschraubbare Riggingkonstruktion für sicheren Aufbau in der Festinstallation

Technische Spezifikationen

  • 2-Wege-Aktiv
  • 55 Hz bis 20 kHz (KARA Preset)
  • 141 dB (KARA Preset)
  • 110° x 10° max (H x V)
  • LF: 2 x 8″, Bassreflexabstimmung
    HF: 1 x 3″ Kompressionstreiber
  • 730 x 250/164 x 482 mm
  • 23 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics K2

WST-System mit Variabler Krümmung

  • K1 Design im flexiblen und kompakten 12” Maßstab
  • V-DOSC Schalldruck und Bandbreite mit bis zu 10° vertikaler Winkelung
  • 100% akustische und mechanische Kompatibilität mit K1 und K1 SB
  • Horizontale Abstrahlung 70°/110° symmetrisch oder 90° asymmetrisch (L/R)
  • Hochentwickelte(r) Systemverstärkung und -schutz mit LA-RAK (LA8)
  • Gewichtsoptimiertes Design reduziert Hängelastrestriktionen und Transportkosten

Technische Spezifikationen

  • 3-Wege-Aktiv
  • 35 Hz bis 20 kHz (K2_70 Preset)
  • 147 dB (K2_70 Preset)
  • 70°/90°/110° x 10° max (H x V)
  • LF: 2 x 12″, Bassreflexabstimmung
    MF: 4 x 6,5″ Bassreflexabstimmung
    HF: 2 x 3″ Kompressionstreiber
  • 1338 x 354/286 x 400 mm
  • 56 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics K1

WST-System mit Variabler Krümmung

  • K1 Design im flexiblen und kompakten 12” Maßstab
  • V-DOSC Schalldruck und Bandbreite mit bis zu 10° vertikaler Winkelung
  • 100% akustische und mechanische Kompatibilität mit K1 und K1 SB
  • Horizontale Abstrahlung 70°/110° symmetrisch oder 90° asymmetrisch (L/R)
  • Hochentwickelte(r) Systemverstärkung und -schutz mit LA-RAK (LA8)
  • Gewichtsoptimiertes Design reduziert Hängelastrestriktionen und Transportkosten

Technische Spezifikationen

  • 3-Wege-Aktiv
  • 35 Hz bis 20 kHz (K1 Preset)
  • 149 dB (K1 Preset)
  • 90° x 5° max (H x V)
  • LF: 2 x 15″, Bassreflexabstimmung
    MF: 4 x 6,5″ Bassreflexabstimmung
    HF: 3 x 3″ Kompressionstreiber
  • 1342 x 438 x 505 mm
  • 106 kg
  • LA8, LA12X

L-Acoustics Subwoofer

L-Acoustics SYVA Sub

Colinear System

  • 1 x 12″ Chassis mit KS28 Magnetaufbau für einen erweiterten Frequenzbereich
  • Frequenzbereich runter bis 27 Hz
  • Dezentes Gehäuse ohne Griffe
  • Subwoofer für Tieftonwiedergabe und Effektbass
  • Plug-and-Play-Paket
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen

  • Bassreflexabstimmung
  • 27 Hz (SYVA SUB 100 Preset)
  • 128 dB (SYVA SUB 100 Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard
  • 1 x 12″ L-Vents
  • 334 x 849 x 350 mm
  • 27 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics SYVA Low

Colinear System

  • 2 x 12″ Chassis aus dem K2 System
  • Frequenzbereich runter bis 40 Hz
  • Dezentes Gehäuse ohne Griffe
  • Magnetische Aufnahme für SYVA
  • NL-4 mit Durchlink zu SYVA in der magnetischen Aufnahme
  • Plug-and-Play-Paket
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen

  • Bassreflexabstimmung
  • 40 Hz (SYVA LOW 100 Preset)
  • 137 dB (SYVA LOW 100 Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard
  • 2 x 12″ L-Vents
  • 334 x 849 x 350 mm
  • 29 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics SB15P

Bass Ergänzung mit aktiver Leistungselektronik

  • Kompakter und dezenter Subwoofer für die P Serie
  • Hohe Leistungsfähigkeit und Effizienz für hohe Zuverlässigkeit
  • Geringster Leistungsverlust durch Power Compression, geringe Verzerrungen
  • Digitale Verstärker und Entzerrung für schnelle Aufstellung
  • Geeignet als Live Monitor und für dezentrale Anwendungen
  • In graubraun und weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen

  • Bassreflexabstimmung
  • 40 Hz (SB15 100 Preset)
  • 137 dB (SB15 100 Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard
  • 1 x 15″
  • 520 x 440 x 520 mm
  • 36 kg
  • Self-powered

L-Acoustics SB15M

Kompakter Hochleistungs-Subwoofer

  • Erweitert die Tieftonwiedergabe von X und KIVA II Systeme hinab zu 40Hz
  • Hoch belastbar mit niedrigen Verzerrungen und minimaler thermischer Kompression
  • Bassreflex-Kanäle mit progressivem Profil für höheren Maximalschalldruck bei geringsten Störgeräuschen
  • LA4X/LA8/LA12X Ansteuerung mit optimiertem Lautsprecherschutz
  • Preset für Kardioid Betrieb (symmetrisch oder asymmetrisch)
  • Hochständerflansch zur Aufnahme des KIBU-SB Rahmens oder der X Serie
  • Graubraun oder weiß als Standard erhältlich

Technische Spezifikationen

  • Bassreflexabstimmung
  • 40 Hz (SB15 100 Preset)
  • 137 dB (SB15 100 Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard oder Kardioid mit mehreren SB15m
  • 1 x 15″
  • 580 x 439 x 520 mm
  • 36 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics SB18 / SB18m

Kompakter High-Power-Subwoofer

  • 32 Hz LF-Limiter für hohe Belastbarkeit, geringe Verzerrung und thermische Kompression
  • Progressive Ventilierung für erhöhten Spitzen-SPL und minimale Luftgeräusche
  • DSP-Presets für den Kardioid-Modus (symmetrisch und asymmetrisch)
  • Distanzrohradapter für X-Serie, ARCS® WIDE / FOCUS und KIVA
  • Rigging-Kompatible mit: SB18 (i) / KARA® (i), SB18m / ARCS® WIDE – FOKUS

Technische Spezifikationen

  • Dual-Bassreflexabstimmung
  • 32 Hz (SB18 100 Preset)
  • 138 dB (SB18 100 Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard oder Kardioid mit mehreren SB18/SB18m
  • 1 x 18″
  • 750 x 540 x 707 mm
  • 52 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics KS-21

Kompakter Hochleistungs-Subwoofer

  • Erweitert die LF Resourcen der A15 und A10 Serie.
  • Liefert eine außergewöhnliche Homogenität der tonalen Balance bis in das Beschallungsfernfeld
  • Kann in Kombination mit A15 geflogen oder gestacked als Fullrange Life Source betrieben werden
  • Hoher Wirkungsgrad mit geringer thermischer Kompression und geringen Verzerrungen

Technische Spezifikationen

  • Bassreflexabstimmung
  • 31 Hz – 100 Hz (KS21_100 Preset)
  • 138 dB (KS21_100 Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard
  • 1 x 21″
  • 762 x 602 x 752 mm
  • 49 kg
  • LA4X, LA8, LA12X

L-Acoustics K1-SB

Flugfähiger Hochleistungs-Subwoofer

  • Erweitert die LF Resourcen von K1 oder K2 in den Systemkonfigurationen „Throw“ und „Kontur“
  • Liefert eine außergewöhnliche Homogenität der tonalen Balance bis in das Beschallungsfernfeld
  • Erweiterte K1/K2 Systemkohärenz reduziert die Anzahl von benötigten gestapelten Subwoofern
  • Progressives Profil der Bassreflexöffnungen erhöht Schalldruck und vermindert Strömungsgeräusche
  • Hoher Wirkungsgrad mit geringer thermischer Kompression und geringen Verzerrungen

Technische Spezifikationen

  • Bassreflexabstimmung
  • 30 Hz (K1SB_60 Preset)
  • 145 dB (K1SB_X Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard
  • 2 x 15″
  • 1342 x 505 x 434 mm
  • 83 kg
  • LA8, LA12X

L-Acoustics SB28

Hochleistungs-Subwoofer

  • Nutzbarer Frequenzbereich bis 25 Hz
  • Laminare Luftströmung für eine höheren max. Spitzenschallpegel
  • geringste Störgeräusche durch verminderte Verwirbelungen
  • Ansteuerung und Limiterschutz über LA8 /LA12X Kontroller-Endstufen Preset Bibliothek
  • Betriebsarten sind Stereo Standard und Mono/Kardioid, mit jeweils zwei Trennfrequenzen

Technische Spezifikationen

  • Bassreflexabstimmung
  • 25 Hz (SB28_100 Preset)
  • 142 dB (SB28_100 Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard oder Kardioid mit mehreren SB28
  • 2 x 18″
  • 1300 x 550 x 700 mm
  • 93 kg
  • LA8, LA12X

L-Acoustics KS28

High-Power Subwoofer

  • Der Referenzsubwoofer
  • +3 dB gegenüber dem SB28
  • schnelles und einfaches Riggingsystem
  • Nutzbarer Frequenzbereich bis 25 Hz
  • Optimierte Reflexöffnungen mit laminarem Luftstrom (L-Vents) verringern Turbulenzen
  • Im Kardioid-Setup flugfähig

Technische Spezifikationen

  • Bassreflexabstimmung
  • 25 Hz (KS28_100 Preset)
  • 143 dB (KS28_100 Preset)
  • Abstrahlwinkel Standard oder Kardioid mit mehreren KS28
  • 2 x 18″
  • 1340 x 550 x 702 mm
  • 79 kg
  • LA12X

L-Acoustics Systemendstufen

L-Acoustics LA2Xi

Controller Amp

Der LA2Xi ist ein verstärkter Vierkanal-Controller, konzipiert für Installationen und wurde speziell für die Leistung von Kleinformatlautsprechern entwickelt, kann jedoch auch zur Unterstützung größerer Lautsprecher mit geringerem Schalldruck (4 x 4 Single-Ended-Modus) oder vollem Schalldruck (4 x 3, 4 x 2 oder 4 x 1) verwendet werden (Brückenmodus)

Technische Spezifikationen

  • für Installationen konzipiert
  • In & out: 4×4/4×3/4×2/4×1
  • Output power: 4 x 190 W (16 Ohm), 4 x 360 W (8 Ohm), 4 x 640 W (4 Ohm)
  • Input Channels: 4 x Analog / 4 x AES / 4 x AVB*
  • Noise Level: < – 81 dBV
  • 1 HE
  • Gewicht: 4,4 kg

L-Acoustics LA4X

Controller Amp

Der LA4X ist ein verstärkter Controller, der auf einer Architektur mit 4 Eingängen und 4 Ausgängen und einem exklusiven Green Power-Modul basiert, das ® Pantone: DS 185-3 C basiert.
Maximierte Effizienz! Mit LA4X können L-Acoustics-Lautsprecher alle Vorteile von Lautsprechern mit eigener Stromversorgung nutzen und gleichzeitig die Vielseitigkeit  des getrennten Ampansatzes beibehalten. Die L-Acoustics-Systeme können in drei Konnektivitätsmodi betrieben werden.

Technische Spezifikationen

  • für Installationen & Touring konzipiert
  • In & out: 4×4
  • Output power: 4 x 1000 W (8 Ohm), 4 x 1000 W (4 Ohm)
  • Input Channels: 4 x Analog / 4 x AES / 4 x AVB*
  • Noise Level: < – 71 dBV
  • 2 HE
  • Gewicht: 11,3 kg

L-Acoustics LA8

Controller Amp

Der verstärkte LA8-Controller gehört zur Generation der integrierten High-End-Controller, die sich ausschließlich dem umfassenden Betrieb von L-ACOUSTICS®-Lautsprechersystemen widmen. Der LA8 kombiniert in einem 2U-Leichtbaugehäuse die Ressourcen einer 2 x 4-DSP-Engine, die vier Verstärkungskanäle mit jeweils bis zu 1800 Watt antreibt, eine umfassende Bibliothek mit werkseitigen Voreinstellungen, eine benutzerfreundliche Frontplattenschnittstelle und zwei E / A-Ethernet-Verbindungen Anschlüsse für die Netzwerkfernbedienung, ein Anschlussfeld für Audioeingänge und Lautsprecherausgänge sowie eine AES / EBU-Eingangskarte.

Technische Spezifikationen

  • für Installationen & Touring konzipiert
  • In & out: 4×4
  • Output power: 4 x 1100 W (8 Ohm), 4 x 1800 W (4 Ohm)
  • Input Channels: 4 x Analog / 4 x AES / 4 x AVB*
  • 2 HE
  • Gewicht: 12,2 kg

L-Acoustics LA12X

Controller Amp

LA12X ist ein verstärkter Vierkanal-Controller, um die größten Lautsprecher im L-Acosutics-Katalog zu betreiben. Der LA12X verfügt über ein proprietäres Schaltnetzteil (SMPS) mit DSP-gesteuerter Leistungsfaktorkorrektur (PFC), das eine Ausgangsleistung von 12.000 Watt bei Rekordhaltezeiten liefert.

Technische Spezifikationen

  • für Installationen & Touring konzipiert
  • In & out: 4×4
  • Output power: 4 x 1400 W (8 Ohm), 4 x 2600 W (4 Ohm), 4 x 3300 W (2,7 Ohm)
  • Input Channels: 4 x Analog / 4 x AES / 4 x AVB*
  • 2 HE
  • Gewicht: 14,5 kg

L-Acoustics LA-RAK II AVB

Touring Rack mit AVB

LA-RAK II AVB basiert auf dem international anerkannten LA-RAK II und bietet nahtlose Netzwerkredundanz für AVB und Milan. Der LA-RAK II AVB hat zwei LS10 AVB-Switches, und bietet damit ein vollständiges L-Acoustics AVB-Ökosystem für großformatige Touring-Produktionen, um die Audioqualität weiter zu verbessern und die Bereitstellung zu vereinfachen.

LA-RAK II AVB ist ein standardisiertes vorverdrahtetes 9U-Touring-Rack. Es ist mit drei Milan zertifizierten LA12X-Verstärkern für zwölf Hochleistungsverstärkerkanäle, zwei LS10-AVB-Switche für redundantes AVB-Audio und die Steuerung, einem LA-PANEL II-Panel für Analog- und AES-Verteilung und einem LA-POWER II-Panel ausgestattet.. Mit Stromanschlüssen für jeden Spannungsstandard kann LA-RAK II AVB weltweit verwendet werden, um die Logistik und Vermietung von Touren zu vereinfachen.

Das robuste Gestell verfügt über einen stoßdämpfenden Innenrahmen mit einziehbaren Vorder- und Hintertüren, einen abnehmbaren Transportwagen und vier Griffe, um Transport und Manipulation zu erleichtern. LA-RAK II AVB kann auch mit dem speziellen Flugrahmen geflogen oder auf großformatigen Linienquellen-Flugrahmen montiert werden, um die Länge der Lautsprecherkabel zu verringern.

Technische Spezifikationen

  • 3 x LA12X amplified controller
  • 2 x LS10 AVB switch
  • 1 x LA-PANEL II
  • 1 x LA-POWER II
  • 2 x Türen, Kabel und 2 x coupling bars
  • 609 x 580 x 513 mm
  • 101,5 kg

L-Acoustics Prozessoren

L-Acoustics P1

AVB Prozessor – Messplattform

Der P1 kombiniert eine EQ-Station mit Delay- und Dynamikverarbeitung und eine akustische Multi-Mikrofon-Messplattform mit Offline-Verzögerungsfinder und EQ-Modellierung.

Der P1 ermöglicht die Überbrückung von AVB, AES / EBU und analogem Audio mit zeitlich ausgerichteter redundanter Signalverteilung. Der Prozessor verfügt über ein 4-Bus-Matrix-Routing und -Mischen innerhalb der 20-in-18-out-Architektur.

Die Steuerung und Überwachung des P1 kann über die Benutzeroberfläche auf der Vorderseite bedient werden und ist außerdem vollständig in den LA Network Manager integriert.

Für Festinstallationen ist eine externe Steuerung von P1 mit QSC® möglich.

L-Acoustics L-ISA Processor

L-ISA multichannel audio processor

Der L-ISA-Prozessor ist eine Hardwarelösung, die sich ausschließlich der räumlichen Audioverarbeitung widmet und den anspruchsvollsten immersiven Audioproduktionen ein objektbasiertes Mischen auf dem neuesten Stand der Technik bietet.
Der L-ISA-Prozessor kombiniert eine leistungsstarke Multi-Core-Architektur mit einem kompakten Formfaktor und ist das Audio-Herz eines jeden L-ISA-Systems. Es bietet räumliche Verarbeitung und Raumsimulation für bis zu 96 Audioobjekte basierend auf Lautsprecherpositionierungsinformationen und Mischparametern (Schwenken, Breite, Entfernung, Höhe, Aux Send) und bietet bis zu 64 Audioausgänge für L-Acoustics-verstärkte Controller. Der L-ISA-Prozessor wird von der L-ISA-Controller-Software ferngesteuert und  gesteuert.

L-Acoustics Netzwerk

L-Acoustics LS10

AVNU zertifizierter AVB Switch

LS10 ist ein Plug-and-Play-AVN-zertifizierter AVB-Switch, der sich nahtlos in das L-Acoustics-Ökosystem einfügt, um die Konnektivität weiter zu vereinfachen und die Audio- und Steuerungsverteilung zu vereinen. LS10 ist mit AVB ausgestattet und bietet eine zuverlässige Netzwerklösung, für die kein IT-Know-how erforderlich ist.
Alleinstehend,  oder als integraler Bestandteil des LA-RAK II AVB verteilt LS10 Audio und Steuerung über die vorderen und hinteren EtherCONTM-Anschlüsse sowie SFP-Käfige und ermöglicht so optische Verbindungen auf langen Strecken. Zwei nebeneinander montierte Einheiten auf LS10-RAKSHELF, dem dedizierten 1U-Rack-Regal, ermöglichen die mühelose Erstellung eines nahtlosen redundanten Netzwerks. Ein Upgrade von LA-RAK II auf LA-RAK II AVB ist möglich.

L-Acoustics Software

L-Acoustics Soundvision

Akustisches Simulationsprogramm

Soundvision wurde für Sounddesigner entwickelt und widmet sich der akustischen und mechanischen Simulation von L-Acoustics-Systemen (WST-Line-Arrays und Coaxial Point Source-Technologien). Soundvision profitiert von der langjährigen Erfahrung von L-Acoustics bei der Modellierung akustischer Schallquellen und ist das erste 3D-Sounddesign-Programm, das in Echtzeit betrieben werden kann.

Die Echtzeitberechnung des Schalldruckpegels und Visualisierung der Systemabdeckung
Soundvision ermöglicht die Berechnung der Schalldruckpegelabdeckung (SPL), der Schalldruckabbildung und der Verzögerungsabdeckung (oder -abbildung) für komplexe Soundsystem- und Veranstaltungsortkonfigurationen. Es können entweder horizontale (Plan) oder vertikale (Schnitt) Ansichten ausgewählt werden, um Raumkoordinaten einzugeben oder die Platzierung / Ausrichtung der Lautsprecher zu definieren. Impact Coverage, SPL Mapping oder Delay basieren dann auf direkten Klangberechnungen über die definierte Zielgruppengeometrie.

Wählbare Benutzermodi für verschiedene Bedienerprofile:
Der Coverage-Modus bietet ein praktisches Werkzeug für den Touring-Tontechniker, während der Mapping-Modus detailliertere Informationen für den Audioberater bietet. Die Systemzeitausrichtung mehrerer Lautsprecher oder Arrays kann im Verzögerungsmodus visualisiert werden, und die mechanischen Daten bieten detaillierte Informationen zur Einrichtung für Installateure und Rigger.

L-Acoustics LA Network Manager 3

Steuerungs- und Kontrollsoftware

LA Network Manager 3
Die Fernbedienungssoftware LA Network Manager 3 unterstützt Windows®- und Mac OS X®-Betriebssysteme und ermöglicht die Steuerung und Überwachung von bis zu 253 L-Acoustics®-verstärkten Controllern und Prozessoren innerhalb des L-Acoustics® L-NET-Ethernet-Netzwerks.

Der LA Network Manager 3 entspricht dem Live-Soundingenieur-Workflow: Setup, Tuning und Live.

Jede Phase des Workflows entspricht einer bestimmten Seite, die eine Reihe spezieller Tools bietet, um die Benutzeroberfläche intuitiv und schnell bedienen zu können. Die Farbcodierung und optimierte Designs wurden sorgfältig ausgewählt, um die Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit zu maximieren.